Videos

Maulkorbtraining leicht gemacht

video

Warum Maulkorbtraining?

– In vielen (Urlaubs-)Ländern haben Hunde Maulkorbpflicht (z.B. Italien)
– Viele öffentliche Verkehrsmittel verlangen die Mitnahme oder das Tragen eines Maulkorbs
– Es können jederzeit Unfälle eintreten (z.B. Autounfall), bei denen der Hund Schmerzen hat und panisch um sich beißt. Dem Hund wird dann von den Helfern ein Maulkorb angelegt. Besser, wenn der Hund dann diesen schon kennt und nicht noch zusätzlichen Stress leiden muss.
– Jeder Listenhundbesitzer sollte seinen Listenhund an einen Maulkorb gewöhnen, wenn er mit diesem auch in andere Bundesländer fährt. Nur weil der Hund im eigenen Bundesland eventuell keinen Maulkorb tragen muss, muss er es aber in manch anderen Bundesländern trotzdem.
– Maulkörbe mit Giftköderschutz können zum Schutz vor Giftködern dienen
– Hunde mit Beschädigungsabsicht sollten für alle Beteiligten abgesichert werden
– Hunde mit unklarer Vergangenheit (z.B. aus dem Tierschutz), die in manchen Situationen noch nicht gut eingeschätzt werden können, können mit Maulkorb entspannt und abgesichert geprüft werden.

Kurzer Einblick in eine Wesenstestvorbereitung

video

Kurzer Einblick in unsere Arbeit an dem Beispiel Stuie (Australian Shepherd)

video